Azienda

Seit 1983 bedienen wir Großbereiche.

 

Seit 1983, dem Jahr seiner Gründung, baut Prisma sein Angebot im Bereich Gastronomie für Gemeinschaftsbereiche aus und begann bereits 1987 mit dem Export von Standardprodukten. In den darauffolgenden Jahren erweiterte sich das Produktangebot durch Systeme zur Lagerung und Präsentation von Nahrungsmitteln, die die Ausstattung zahlreicher namhafter Selbstbedienungsrestaurants ermöglichten, bis 1993 schließlich die ersten Einrichtungen für große Passagierschiffe realisiert wurden. Seit damals ist das Unternehmen durch kontinuierliche Weiterentwicklung geprägt, sowohl was die Produktpalette als auch die Realisierungen betrifft. Dies äußert sich u. a. in Anlagen von internationaler Bedeutung, mit denen das Unternehmen seine technischen Fertigkeiten und seine Leistung in der Produktion unter Beweis stellt, die 2001 nach ISO 9002 und 2011 nach ISO 9001/2008 zertifiziert wurde. Die betriebseigenen Produktionsstätten besaßen 1989 eine Fläche von 3200 qm. Im Lauf der Jahre wurden sie auf die aktuellen 15.000 qm erweitert, aufgeteilt auf die zwei Niederlassungen in San Polo di Piave und Ormelle.
2011 stieß das Unternehmen zur Gruppe Arredo Plast und leitete eine Neugestaltung der Markenidentität ein.