Category: Veranstaltungen

Der professionelle Kochblock von Prisma in der ADI Index-Auswahl

Prisma gestaltet die professionellen Küchen neu, dank einem Franco Driusso Projekt, das die Arbeit der Brigade optimiert, mit besonderer Acht auf Technik und Hygiene.

Prisma bei ITHIC 2023

Prisma hat an der fünften ITHIC (Italian Hospitality Investment Conference) teilgenommen, einer Veranstaltung, die sich der Hotelentwicklung widmet und an dem Investmentfonds

Prisma feiert 40 Jahre Made in Italy für die professionelle Gastronomie

Heute überschreitet Prisma die Schwelle des 40. Jubiläums und verfügt über eine überdachte Fläche von 20.000 qm und beschäftigt 140 Mitarbeiter für seine Produktion.

Prisma bei Salone Nautico in Genua

Anlässlich des Salone Nautico in Genua, hat Prisma für die VIP-Lounge einen kompakten Block für die professionelle Zubereitung und das Servieren von Cocktails zur Verfügung gestellt, der in den Verkleidungen angepasst wurde, um sich perfekt in das Innendesign des Raumes zu integrieren.

S. Polo di Piave, Prisma feiert das Ziel des 40 Jährigen Jubiläums mit den Mitarbeitern

Prisma feiert das Ziel des 40 Jährigen Jubiläums mit den Mitarbeitern

Prisma feiert das Ziel des 40 Jährigen Jubiläums mit den Mitarbeitern

Im Restaurant Gambrinus hat Firma Prisma den 40. Jährigen Jubiläum mit allen Arbeitern und deren Familien gefeiert. Prisma wurde 1983 von Silvano Ongaro gegründet und ist ein Unternehmen mit 140 Personen, das Großanlagen für die professionelle Gastronomie im Land- und Schiffsbereich herstellt.

Die Abendveranstaltung bot Spielmomente, Unterhaltung , DJ-Sets und eine große Ecke mit Aktivitäten für die Kleinen.

Dieses Fest ist uns schon seit langer Zeit in den Sinn gekommen“, erklärt Silvano Ongaro. „Auch weil der Erfolg, den Prisma erlebt, von allen gleichermaßen geteilt wird und das Ergebnis des Engagements aller Mitarbeiter ist. Es war unser Wunsch, sie zu feiern, ihnen zu danken und ihnen zu sagen, wie wichtig sie für uns sind.“

Das Unternehmen hat im Laufe der Jahre Auszeichnungen für das Legalitätsrating, für die Arbeitstreue, für den wirtschaftlichen Fortschritt und für das Eigenkapital erhalten,  wo auch ide Menschlichkeit und nicht nur die Zahlen belohnt wurden. Eine typisch italienische Geschichte des Engagements und der Weitsicht (was man in Übersee „American Dream“ nennen würde), die heute eine Produktionsstätte von 20.000 Quadratmetern und einen weltweiten Vertrieb umfasst.

Stark mit dem Gebiet verbunden, bearbeitet Prisma jährlich etwa 1200 Tonnen Stahl, mit einem Produktionswert von 30.000.000 Euro in ständigem Wachstum, von denen 70% Frucht der Exporttätigkeit sind, vor allem auf europäischem Gebiet.

Die Coktail Station auf der Bühne von Identity Cocktail

Die Coktail Station auf der Bühne von Identity Cocktail

Angesichts der Statistiken, die zeigen, dass die Gäste der besten Restaurants das Essen nicht mehr mit einem Glas Wein, sondern mit einem speziell entwickelten Cocktail antizipieren, wird nicht nur die wachsende Bedeutung einer strukturierten Bar-Ecke in den Räumlichkeiten erkennbar, sondern vor allem der Wert von Treffen wie Identity Cocktail, die dem Markt den Stand der Technik einer sich ständig weiterentwickelnden Branche verleihen.

Teil von “Identità Milano”, einer Veranstaltung die in größerem Umfang der Welt des Essens und des Ho.Re.Ca. gewidmet ist, ist Identity Cocktail der Kongressabschnitt, der mit der Welt des gut gemischten Getränks verbunden ist, der durch Cocktails und die Geschichten wichtiger internationaler Referenten Erfahrungen und Trends erzählt.

Auf der Bühne am 30. Januar, haben sich dieses Jahr Barkeeper, Mixologist und Küchenchef abgewechselt – darunter Elena Montomoli und Roberta Esposito, Andrea Maugeri und Mattia Pastori, Federico Turina, Laura Hernandez Espinosa, Angelo Canessa, Martina Bonci und Karime Lopez, Alejandro Pellejero und Andrea Aprea, Riccardo Soncini, Francesco Cione, Giacomo Giannotti – die die Meisterklassen mit Kreation von Getränken belebt haben, mit Hilfe der Cocktail Station von Prisma,  technische Partner der Veranstaltung.

Die von Franco Driusso gezeichnete und kürzlich mit dem Rēgula-Preis in der Kategorie „Design“ ausgezeichnete professionelle freistehende Arbeitsstation, ist das perfekte Element für eindrucksvolle Ausstattungen in Räumlichkeiten für Aperitifs und After-Dinner – indoor oder outdoor. Es ermöglicht auch, auf kleinem Raum eine voll ausgestattete Bar-Ecke zu schaffen, die je nach Bedarf leicht bewegt werden kann und von einer einfachen Steckdose angetrieben wird.

Die Prisma Cocktail Station, die in ihren Ausführungen an den Stil jedes Ortes angepasst werden kann, ist mit allem Zubehör und Extras ausgestattet, die Profis benötigen, um einen Service zu vervollständigen (einschließlich einer POS-Station) und ist mit einem autonomen Wasserversorgungs- und -ablaufsystem ausgestattet.

Prisma in Bar Covent Berlin

Prisma für die Destillerie Nardini

Bar Covent Berlin 10-12 Oktober 2022

Prisma für die Destillerie Nardini

Die Prisma Cocktail Station, ein führendes Unternehmen im Bereich der professionellen Schiffs- und Landverpflegung, tritt bei der Bar Covent Berlin in der Destillerie Nardini auf.

Nardini, die älteste Destillerie Italiens in Bassano del Grappa und weltweit führendes Unternehmen auf dem Markt für hochwertiges Schnaps und Liköre, gehört zu den Protagonisten der Bar Covent Berlin, einer der wichtigsten Veranstaltungen, um die neuesten Entwicklungen und Trends in der Getränkeindustrie zu entdecken, an der Firmen, Fachleute und Verbraucher beteiligt sind.

Die Barkeeper der Garage Nardini benutzten für die Herstellung ihrer eigenen Drinks die Prisma Cocktail Station, die leistungsstarke Cocktail Station, die für den Außeneinsatz und auch für den Innenbereich konzipiert wurde und aus der Erfahrung von Prisma und der Kreativität von Franco Driusso entstanden ist.

Die kompakte Bauweise, die eine perfekte Synthese aus Vielseitigkeit, Effizienz und Ergonomie darstellt, ermöglicht es die spezifischen Anforderungen professioneller Barkeeper bei der Zubereitung und Präsentation von Drinks zu erfüllen und dabei maximale Flexibilität, Sicherheit, Hygiene und eine optimale Organisation der verschiedenen Aktivitäten zu gewährleisten.

Die Prisma Cocktail Station ist aus Edelstahl AISI V2A in den Maßen 210 x 80 x 120 cm gefertigt und ist als fahrbare Version oder als integrierte Bar erhältlich. In der mobilen Version kann die Cocktail-Station dank der sechs Heavy Duty-Räder und einem autonomen Wasserversorgungs- und Ablaufsystem in jeden Raum und jede Umgebung transportiert und positioniert werden; zum Betrieb benötigt sie lediglich eine Steckdose.

Das klare und schlichte Design macht es zur perfekten Lösung für jede Umgebung, besondere Situation oder Veranstaltung, wie zum Beispiel Bar Covent Berlin, wo die Station zum Mittelpunkt des Raumes wird, dank der vorderen Glastheke und der Verkleidung  mit magnetischem Befestigungssystem, das personalisiert werden kann. Die innovative Cocktail-Station ist Ausdruck eines Made in Italy von höchster Qualität und ist das Ergebnis einer strengen und sorgfältigen Planung mit dem Ziel, die Lösungen für Profis der Food & Beverage-Branche ständig zu verbessern.

Prisma Cocktail Station in Le Bolle Nardini

Prisma Cocktail Station in Le Bolle Nardini

Die Prisma Cocktail-Station, die in Zusammenarbeit mit Franco Driusso entstanden ist, war Protagonist eines besonderen Abends im Le Bolle Nardini.

Prisma Cocktail Station in Le Bolle Nardini

Anlässlich der kürzlichen Eröffnung und Präsentation des Showrooms in Treviso, dem neuen Ausstellungsraum wo die besten Projekte und innovativsten Lösungen für die professionelle Gastronomie bewundert werden können, veranstaltete Prisma zusammen mit Nardini, einer alten italienischen Brennerei und eine international führende Firma auf dem Markt für hochwertige Schnaps und Liköre, ein exklusives Dinner um den Gästen Le Bolle vorzustellen. eines der faszinierendsten Werke zeitgenössischer Architektur, das 2004 von Massimiliano Fuksas anlässlich des 225-jährigen Firmenjubiläums realisiert wurde.

Für die gestaltung des Saals, in dem die Journalisten den Abend verbracht haben, und um ihnen eine noch besonderere Atmosphäre zu verleihen, hat Prisma seine Cocktail Station eingesetzt, eine hochleistungsfähige Cocktailstation aus Edelstahl AISI V2A, die speziell auf die Bedürfnisse professioneller Barkeeper bei der Zubereitung und Präsentation von Cocktails zugeschnitten ist und stets maximale Flexibilität gewährleistet. Sicherheit, Hygiene und optimale Organisation der verschiedenen Tätigkeiten.

So konnten die Barkeeper der Garage Nardini die Prisma Cocktail Station nutzen, um ihre eigenen Drinks zu kreieren und ihre Auftritte spektakulär zu gestalten. Die Prisma Cocktail Station, die hier in der mobilen Version eingesetzt wird und somit mit ihren sechs Heavy Duty Rädern und einem autonomen Wasserversorgungs- und -ablaufsystem an jedem beliebigen Ort positioniert werden kann, hat sich zum Mittelpunkt des Saals entwickelt, auch dank der Schauvitrine und der Verkleidung mit magnetischem Befestigungssystem und Schrift Nardini.

Video abspielen

Design Franco Driusso – DriussoAssociati | Architects
Prisma per Distilleria Nardini – www.nardini.it
Bar Covent Berlin – www.barconvent.com

Prisma für die Destillerie Nardini

Prisma für die Destillerie Nardini

Mixology Experience - 08/10 Mai 2022, Superstudio Maxi Milano

Prisma für die Destillerie Nardini

Die Prisma Cocktail Station, ein führendes Unternehmen im Bereich der professionellen Schiffs- und Landverpflegung, tritt bei der Mixology Experience in der Destillerie Nardini auf.

Nardini, die älteste Destillerie Italiens in Bassano del Grappa und weltweit führendes Unternehmen auf dem Markt für hochwertiges Schnaps und Liköre, gehört zu den Protagonisten der Mixology Experience, einer der wichtigsten Veranstaltungen, um die neuesten Entwicklungen und Trends in der Getränkeindustrie zu entdecken, an der Firmen, Fachleute und Verbraucher beteiligt sind. Sein innovatives Konzept vereint alle thematischen Formate von Bartender.it, die in den letzten dreizehn Jahren die Welt des italienischen Bartenders revolutioniert haben und Marken, Produzenten, Meisterbrenner, brand ambassador und Händler bekannt gemacht und gefördert haben.

Die Barkeeper der Garage Nardini benutzten für die Herstellung ihrer eigenen Drinks die Prisma Cocktail Station, die leistungsstarke Cocktail Station, die für den Außeneinsatz und auch für den Innenbereich konzipiert wurde und aus der Erfahrung von Prisma und der Kreativität von Franco Driusso entstanden ist.

Prisma für die Destillerie Nardini
Prisma für die Destillerie Nardini

Die kompakte Bauweise, die eine perfekte Synthese aus Vielseitigkeit, Effizienz und Ergonomie darstellt, ermöglicht es die spezifischen Anforderungen professioneller Barkeeper bei der Zubereitung und Präsentation von Drinks zu erfüllen und dabei maximale Flexibilität, Sicherheit, Hygiene und eine optimale Organisation der verschiedenen Aktivitäten zu gewährleisten.

Die Prisma Cocktail Station ist aus Edelstahl AISI V2A in den Maßen 210 x 80 x 120 cm gefertigt und ist als fahrbare Version oder als integrierte Bar erhältlich. In der mobilen Version kann die Cocktail-Station dank der sechs Heavy Duty-Räder und einem autonomen Wasserversorgungs- und Ablaufsystem in jeden Raum und jede Umgebung transportiert und positioniert werden; zum Betrieb benötigt sie lediglich eine Steckdose.

Das klare und schlichte Design macht es zur perfekten Lösung für jede Umgebung, besondere Situation oder Veranstaltung, wie zum Beispiel MIxology Experience, wo die Station zum Mittelpunkt des Raumes wird, dank der vorderen Glastheke und der Verkleidung  mit magnetischem Befestigungssystem, das personalisiert werden kann. Die innovative Cocktail-Station ist Ausdruck eines Made in Italy von höchster Qualität und ist das Ergebnis einer strengen und sorgfältigen Planung mit dem Ziel, die Lösungen für Profis der Food & Beverage-Branche ständig zu verbessern.

MIxology Experience International Bar & Beverage Trade Show 2022

08/10 Mai

Superstudio Maxi, via Moncucco 35, 20142 Milano

Photo Credits Cocktail Station Prisma: Matteo Cirenei
Design Franco Driusso – DriussoAssociati | Architects 
Prisma per Distilleria Nardini – www.nardini.it
MIxology Experience – www.mixologyexperience.it

Prisma für die Pizza-Weltmeisterschaft 2022

Prisma für die Pizza-Weltmeisterschaft 2022

Parma, 5-6-7 April 2022

Prisma für die Pizza-Weltmeisterschaft 2022

Prisma, ein italienisches Unternehmen in der Herstellung von Küchen und Lösungen für die professionelle Gastronomie spezialisiert, ist offizieller technischer Partner der 29. Ausgabe der Pizza-Weltmeisterschaft, der wichtigsten internationalen Veranstaltung der Branche.

Nach zwei Jahren der Abwesenheit wegen der Pandemie ist das Messegelände Palaverdi in Parma wieder ein einzigartiges «Schaufenster» für Innovationen, Entwicklungen und Varianten zum Thema «Made in Italy» in der ganzen Welt. Während der drei Tage treten hunderte Pizzabäckermeister aus der ganzen Welt, die mehr als 40 Länder vertreten, in Koch- und Geschicklichkeitswettbewerben gegeneinander an. Besonderer Gast ist der Drei Sterne Koch Heinz Beck, der auch eine der am meisten erwarteten «Herausforderungen» benannt hat, die Heinz Beck Trophy – Die Ersten in der Pizzeria. Heinz Beck ist Vorsitzender der Trophäe-Jury.

Die Veranstaltung ist nicht nur Gastgeber zahlreicher Wettbewerbe, sondern auch eine wichtige Gelegenheit, alle Arbeiter und Spezialisten der Pizzabranche zu treffen: Käufer, stakeholders und Profis können von einem einzigartigen Blickwinkel auf die Neuheiten und potenziellen Trends der Branche profitieren.

Dank seines umfangreichen technischen und industriellen Know-hows und seiner 40-jährigen Erfahrung in der Küchen- und Edelstahlindustrie hat sich Prisma als idealer technischer Partner für die Veranstaltung erwiesen.

Die Zusammenarbeit mit den besten Planern und Architekturbüros hat es dem Unternehmen ermöglicht, sich im Laufe der Zeit als Bezugspunkt im internationalen Markt der Großanlagen zu etablieren und mit seinen Produkten und Lösungen Kultur und Professionalität in der Gemeinschaftsverpflegung zu verbreiten.

Prisma nimmt an der Pizza-Weltmeisterschaft 2022 mit dem Kochblock teil, der in seinen verschiedenen Konfigurationen so konzipiert ist, dass er stets die perfekte Ausführung aller Arbeitsschritte gewährleistet die eine ausgezeichnete Küche erfordert, hier für die «Führung» der Heinz Beck Trophäe ausgewählt.

Der Prisma-Kochblock ist eine professionelle Lösung mit ausgezeichneter Leistung, die auf die Bedürfnisse all jener zugeschnitten ist, die jeden Tag in der Küche arbeiten. Ein robustes, vielseitiges und ergonomisches «System», das in der Lage ist, die Anforderungen an Resistenz und Haltbarkeit zu erfüllen, die für ein Bauteil im Dauerbetrieb unabdingbar sind.

Der komplett aus Edelstahl gefertigte Prisma-Kochblock ist in Größe, Ausführung und Funktionalität individuell anpassbar, um den spezifischen Bedürfnissen der Küchenbrigade gerecht zu werden. Für die Heinz-Beck-Trophäe schlägt Prisma eine moderne Konfiguration vor, die einen dynamischen, flexiblen und sicheren Raum für die praktische und rationelle Organisation der verschiedenen Aktivitäten während des Rennens schafft. In einer idealen Balance zwischen Funktionalität und Kreativität, schlägt Prisma eine auch für den Kunden sichtbare Kocherfahrung vor, die zu einer neuen Form der Geselligkeit für die Gäste inspiriert.